Scientific Collaboration On Past Speciation Conditions in Lake Ohrid

 

Bernd Wagner
Bernd Wagner
Alexander Francke
Alexander Francke
Hendrik Vogel
Hendrik Vogel
Ascelina Hasberg
Ascelina Hasberg
Niklas Leicher
Niklas Leicher
Raphael Gromig
Raphael Gromig
Florian Wild
Florian Wild
Ali Skinner
Ali Skinner
Zoran Brdarovski
Zoran Brdarovski
Beau Marshall
Beau Marshall
Jess Valeda
Jess Valeda
Joe Bolin
Joe Bolin
Rich Szentniklosi
Rich Szentiniklosi
Gary McElroy
Gary McElroy
Joe Hammond
Joe Hammond
Alan Delahunty
Alan Delahunty
Katja Lindhorst
Katja Lindhorst
Konstantin Zdraveski
Konstantin Zdraveski
Julia Diederich
Julia Diederich
Sebastian Krastel
Sebastian Krastel
Arne Lohrberg
Arne Lohrberg
Jens Kuhnisch
Jens Kuhnisch
Elisabeth Tauber
Elisabeth Tauber
Thomas Grelle
Thomas Grelle
Marian Sobetzki
Marian Sobetzki
Xiaosen Zhang
Xiaosen Zhang
Deniz Cukur
Deniz Cukur
Elena Jovanovska
Elena Jovanovska
Aleksandra Cvetkoska
Aleksandra Cvetkoska
Zlatko Levkov
Zlatko Levkov
Tim Frazier
Tim Frazier
Anke Neubert
Anke Neubert
Jack Lacey
Jack Lacey
Wesley Bennett
Wesley Bennett
Henrike Baumgarten
Henrike Baumgarten
Anke Schürer
Anke Schürer
Thad Dehart
Thad Dehart
Ledian Daja.
Ledian Daja
Anthony J. Vecchiarelli
Anthony J. Vecchiarelli

Technische Unterstützung:

Die mazedonischen Firma METALOTEHNIKA ist für die lokale Logistik zuständig. Sie hat den Uferbereich für die Aufstellung des 150-Tonnen-Krans präpariert. Ferner hat sie alle Kranarbeiten für das Entladen der LKW sowie das Versetzen der Container veranlasst. Darüberhinaus kümmert sich METALOTEHNIKA um die Logistik vor Ort, wie die Beschaffung des benötigten Treibstoffs und Bohrschlamms.

Für die Tiefbohrung im Ohrid See plante, konstruierte, mietete und baute DOSECC die Bohrplattform mitsamt ihrer Technik. Die Bohrung wird von einer Damon Plattform aus durchgeführt, die groß genug ist, um in Wassertiefen wie im Ohrid See zu operieren.

Logo Metalotehnika METALOTEHNIKA
DOSECC DOSECC (Drilling, Observation and Sampling
of the Earths Continental Crust)